GG - Falkenberg
sortiert nach Name, Ort und Jahr









Jahr Ort Name Vorname(n) Vorgang
1710 Berlebeck Brun Christophel Frau gest.
1721 Berlebeck Brun Christoph hat seine Frau vor der Kopulation geschwängert.
1723 Berlebeck Brun
gest.
1724 Berlebeck Brun Franz muß sein Haus bwk., Hpl..
1725 Berlebeck Brun Christoph Falkenmeiers Knecht ist duch den Roggen gefahren.
1692 Berlebeck Brune Christophel von Brüntrup hat Kuhlen Arend Tochter Liesebeth geschwängert und will sie heiraten.
1659 Berlebeck Bruns Berend hat sich an Herman am Brinkes, HPL., Tochter verheiratet.
1662 Berlebeck Buchthans
klagt gegen Wächter wegen Viehschaden.
1681 Berlebeck Buchthans Johan hat sich im Kruge geschlagen.
1684 Berlebeck Buchthans
das ganze Dorf klagt über ihn als HPL., das derselbe 5 !! Pferde auf die Gemeine treibt, was die Bauern nicht haben wollen
1686 Berlebeck Buchthans Sohn Johan hat Jürgen Broders Tochter geschwängert, will sie aber nicht heiraten.
1687 Berlebeck Buchthans Tochter hat sich zum 2.Mal schwängern lassen und läßt sich mit dem Täter kopulieren.
1662 Berlebeck Dannhäuser Hans hat 5 Gev. gebeten.
1664 Berlebeck Dannhäuser Hans hat sich in Detmold geschlagen.
1679 Berlebeck Dannhäuser Cord hat ein Kalb ohne Erlaubnis verkauft.
1685 Berlebeck Dannhäuser Berend klagt gegen Henrich Möller wegen Flurschaden.
1685 Berlebeck Dannhäuser Caspar muß Hans Benkelbergs Hpl.-St. Bwk
1689 Berlebeck Dannhäuser
KlK., gest.
1658 Heiligenkirchen Dannhäuser Cord Meister, ist nach Horn bestellt worden und nicht erschienen, 5 Taler Strafe.
1668 Heiligenkirchen Dannhäuser Cord Hpl., seine Frau gest.
1668 Heiligenkirchen Dannhäuser Cord heiratet Margarethe Fischer und muß ihr Bruder Hans F. die Stätte bwk.
1720 Heiligenkirchen Dannhäuser Cord Herman Frau gest.
1764 Heiligenkirchen Dannhäuser
ist Bauerrichter.
1689 Berlebeck Dierks Johan hat 4 Gevattern gebeten.
1690 Heiligenkirchen Dierks Johan muß Dammeiers Hof, 3Sp., bwk.
1692 Berlebeck Diers Johan GrK., Frau gest.
1697 Berlebeck Diers Diederich muß seinen Hof bwk, ist ein Bartenhauer.
1691 Fromhausen Dreves
von Schmedissen muß Temmen Hof (1/4Sp.), bwk.
1697 Fromhausen Giebe Johan verursacht Flurschaden.
1696 Berlebeck Grothe Johan Berend Untervogt, klagt gegen Rolf auf dem Hagen.
1693 Heiligenkirchen Grothe Johan klagt gegen Adolph Henrich Vollmer.
1689 Berlebeck Hey Tönies seine Schwiegermutter gest.
1716 Berlebeck Heyden Johan Henrich Schwiegermutter gest.
1716 Berlebeck Heyden Anna Margaretha Mann gest.
1717 Berlebeck Heyden Johan Henrich Frau gest.
1718 Berlebeck Heyden Johan Henrich Hpl., muß seine Stätte bwk.
1662 Fromhausen Kligge die alte LZ, gest.
1685 Fromhausen Kligge
muß Gieben Hof, 3Sp, bwk.
1692 Fromhausen Kligge
hat Kindtaufe gehalten (1T).
1702 Fromhausen Kligge Johan Berend seine Mutter, Hpl, gest.
1704 Fromhausen Kligge Johan Berend sein Vater, Hpl., gest.
1709 Fromhausen Kligge
gest.
1714 Fromhausen Kligge Johan Berend hat Hochzeit gehalten mit Gev. und 2 1/2 Tonnen Bier.
1781 Fromhausen Kligge Simon Henrich KlK., Nr. 12, ist vor 8 Jahren außer Land gegangen.
1694 Heiligenkirchen Kligge Johan Berend Kirchendeche, klagt gegen Berend Henrich Möller.
1692 Heiligenkirchen LaubkeMeyer
muß Siesenops Hof, Kötter, bwk.
1701 Fromhausen Ludolph Friedrich aus Nienhagen, muß Eikmeiers Hpl.St. Bwk.
1678 Berlebeck Möller Hans seine Frau, Gr.K., gest.
1698 Berlebeck Möller Johan Henrich ein armer, gebrechlicher Mann, gest.
1708 Berlebeck Möller Simon Vater, gest.
1717 Berlebeck Möller Simon Jost Frau gest.
1717 Berlebeck Möller Simon Jost muß seinen 3Sp.Hof bwk.
1718 Berlebeck Möller Johan Berend muß seine Hpl.St. Bwk.
1726 Berlebeck Möller Simon Jost Mutter gest.
1708 Heiligenkirchen Möller Cord Frau gest.
1720 Heiligenkirchen Möller Simon Henrich Vater gest.
1662 Fromhausen Reineke Johan seine Frau gest., Hsp.
1662 Fromhausen Reineke Johan hat wieder auf sein Hsp.-Gut geheiratet des Nullmeyeres zu Hiddesen Schwester.
1668 Fromhausen Reineke Tönies der alte LZ, gest.
1680 Fromhausen Reineke Johan Hsp., gest.
1680 Berlebeck Römer Herman LZ, Hpl., gest.
1662 Berlebeck Schröder Johan hat 5 Gev. gebeten.
1698 Berlebeck Schröder Johan der Landreiter, klagt gegen Berend Dannhäuser.
1700 Berlebeck Schröder Johan der junge klagt gegen Cord Beuter.
1710 Berlebeck Schröder Christian Vater gest, Kl.Hpl.
1710 Berlebeck Schröder Christian hat Hochzeit gehalten mit Gev. und 1 Tonne Bier.
1712 Berlebeck Schröder Anna Dorothea ihr Mann gest, Kl.Hpl.
1714 Berlebeck Schröder Johan Henrich muß seines Vaters Hpl.Gut bwk.
1717 Berlebeck Schröder Christian Vater und Mutter gest.
1724 Berlebeck Schröder Johan Henrich Frau gest.
1686 Fromhausen Sibille Johan Albert von Schlangen muß Kligges HPL-Gut bwk.
1678 Berlebeck Temme
Tochter kommt zu Siek Hans auf seine HPL.-Stätte und verbessert dieselbe mit 30 T.
1681 Berlebeck Temme Jürgen Kl.K., gest.
1710 Berlebeck Temme Jost hat Hochzeit gehalten mit Gev. und 1 Tonne Bier.
1716 Berlebeck Temme Simon Frau gest.
1717 Berlebeck Temme Bernd Cord Mutter gest.
1687 Fromhausen Temme Frau GR.Hpl. gest.
1702 Fromhausen Temme
Vater, KlK., gest., hat nicht viel zum besten.
1722 Fromhausen Temme Georg muß seines Vaters Hof bwk. Ist ein schlechter Hof.
1667 Holzhausen Temme Hans Hpl., gest. Sein Sohn Hans Henrich bekommt das hinterlassene Kind.
1664 Berlebeck Wächter
seine Frau ist zu früh ins Kindbett gekommen. 5 Taler.
1678 Berlebeck Wächter Henrich LZ, gest.
1690 Berlebeck Wächter Frau gest., 3Sp., hat 7 Kinder hinterlassen. Der Hof steht nicht zum besten.